Find out your right riding boot size:

Bitte Reitstiefel Maßanleitung beachten und nicht die Maße aus Ihrem alten Lederreitstiefel oder Lederchap ablesen! Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre Maße (Höhe/Wadenumfang) nach unserer Maßanleitung zu überprüfen und mit der Artikelbeschreibung (evtl. Abweichungen von der Tabelle) abzugleichen. Die Herstellerangaben im Schaft sind nicht einheitlich!

2. Die korrekte Schafthöhe


Generell gilt für alle Reitstiefel (das Setzen des Schaftes):

Im Gebrauch setzt sich ein Reitstiefel um 1-2cm. Je nach Lederhärte und Knöchelfreiheit mehr oder weniger. Ein perfekt sitzender Reitstiefel sollte nach dem Eintragen (bis zu 6 Monate bei sehr harten Modellen) direkt in der Kniekehle enden bzw. vorne kurz unter der Kniescheibe. In diesem Zustand zwickt er noch ein wenig in der Kniekehle. Wenn Sie einen Stiefel haben möchten, der von Anfang an perfekt passt und nicht in der Kniekehle zwickt sollten Sie sogar 1cm vom gemessenen Maß (bis zur Kniekehlenfalte) abziehen. Einem Gelegenheitsreiter ist zu empfehlen, 0-1cm zur gemessenen Höhe mit aufzuschlagen. Möchten Sie jedoch in keinem Fall, dass der Stiefel nach dem Eintragen zu kurz wird und nehmen eine lange Einlaufphase in Kauf dann sollten Sie 1-2cm hinzuaddieren. Reitstiefel mit werksseitig eingebautem Reißverschluss können enger um den Knöchel geschnitten werden und setzen sich dadurch weniger (ca. 1cm) Reitstiefel ohne Reißverschluss sind weiter um den Knöchel und um die Ferse und setzen sich dadurch mehr (ca. 2cm).


Alle Maße in der jeweiligen Reitstiefel Maßtabelle beziehen sich auf die Höhe des Reitstiefelschaftes am Hinterriemen (siehe Bild). Je nach Hersteller fallen diese Werte jedoch unterschiedlich aus. Sergio Grasso Stiefel sind 1cm höher, als in den Tabellen angegeben, Cavallo Stiefel bis zu 4cm kürzer (siehe jeweilige Artikelbeschreibung), Petrie und Hobo Stiefel haben die exakte Höhe am Hinterriemen ohne Absatz in den Tabellen, Königs Stiefel die Außenhöhe - Dressurbogen +2cm (in unseren Tabellen fett gedruckt). Achtung: jeder Hersteller gibt diesen Wert im Schaft anders an. Nur Sergio Grasso berücksichtigt das Setzen des Reitstiefels mit 1 cm in ihren Maßtabellen. Bei allen anderen Herstellern muss das Setzen des Stiefels (Faltenbildung im Knöchelbereich) mit hinzuaddiert werden.


Alle Maße sollten abends (die Füße und Waden schwillen abends etwas an) mit Reisocken und Reithose gemessen werden. Die Schafthöhe ist mit eines der wichtigsten Maße. Lassen Sie dieses Maß bestenfalls von einer anderen Person messen. Der Wadenumfang und alle anderen Maße sollten locker gemessen werden. Das Maßband darf nicht einschneiden!

In der Regel benötigt man nur die Schafthöhe bzw. den Wadenumfang für einen Tabellenstiefel. Zur Kontrolle kann man noch den Umfang des Schaftabschlusses messen, ob dieser vom Wadenumfang nur 2cm abweicht (Wade - 2cm = Schaftabschluss).

 

Reitstiefel Massanleitung

Achtung: Der Wadenumfang kann bei einem Springstiefel, der aus einem sehr weichen Material gefertigt ist im Stehen eng angliegend gemessen werden. Bei einem Dressurstiefel sollten Sie den Wadenumfang eher im Sitzen etwas lockerer Messen, da dort das Leder härter ist und sich nicht mehr weitet!

4. Den Schaftabschluss im Sitzen messen: Umfang in der Kniekehle bzw. knapp unter der Kniescheibe messen. Zur Kontrolle bitte das Bein auf dem Stuhl auch einmal anwinkeln. Achtung: Das Maßband bitte nicht zu fest anlegen, da der Stiefel sonst im Abschluss etwas zu eng wird. Meist ist der Schaftabschluss 2cm - Wadenumfang. Bei Stiefeln ohne Reißverschluss müssen Sie mit Ihrer Wade noch durch den Schaftabschluss kommen!

Sollte dieses Maß extrem von Ihrem Wadenumfang -2cm abweichen, sollten Sie ein Schaftteilmaß in Betracht ziehen.

Reitstiefel Schaftabschluss messen


5. Umfang 10cm über dem Knöchel und 6. Umfang um den Knöchel messen (dünnste Stelle über dem Knöchel) Manche Hersteller möchten dort beide Maße (dickste Stelle um den Knöchel und den Fesselumfang / dünnste Stelle über dem Knöchel). Bei Cavallo bzw. Königs gibt es noch die ABC bzw. RV-Maße (Umfang 25cm, 20cm und 15cm über dem Boden). Diese benötigen wir jedoch nur für Springstiefel, die einen Reißverschluss besitzen, da diese enger geschnitten werden.

Reitstiefel Umfang 10cm über dem Knöchel messenKnöchelumfang Reitstiefel messen


7.8.9. Umfang der Ferse, Spann und Ballen im Stehen messen:

Tipp: Der Spann bzw. Ballen hat auf beiden Seiten ein kleines Knöchelchen, bitte die Maße hier herum messen.

Um die Knöchelchen vom Spann richtig zu finden, einfach von den Ballenknöchelchen zur Ferse hin fahren, die ersten Knöchelchen, die dann kommen sind die Spannknöchelchen, um die gemessen werden muss (also nicht so weit hinten zur Ferse hin, sondern etwas weiter vorn).

Fersenumfang messen

Spannumfang für Reitstiefel messen

Reitstiefel Ballenumfang messen


10. Fußlänge messen: Die Fußlänge wird immer in cm gemessen. Einfach den Fuß auf ein Maßband setzen und die Fußlänge von oben ablesen.

Bitte die eigene Schuhgröße zur Kontrolle zusätzlich mit angeben.

Fusslänge Reitstiefel messen

Jetzt müssten Sie folgende Maße haben:


Petrie Reitstiefel Messen

Inhalt drucken

Kundenbewertungen bei Trusted Shops: 4.80 / 5.00 auf Grundlage von 199 Bewertungen